Unsere Lehrer

TDC stützt sich  auf seine Lehrer Seine Heiligkeit den Dalai Lama und Gen Rinpoche Lama Geshe Tenzin Dhargye.

 

Die buddhistische Zuflucht
Zum Buddha, zum Dharma und zur Höchsten Gemeinschaft nehme ich Zuflucht, bis ich die Erleuchtung erlange. Möge ich durch das Verdienst, das ich sammle, indem ich das Geben und die anderen Vollkommenheiten*) übe, die Buddhaschaft erlangen, um allen fühlenden Wesen zu nützen.

 

Gebet für unsere Lehrerinnen und Lehrer
Möge sich unser Ehrwürdiger Lama, Gen Rinpoche, Geshe Tenzin Dhargye, eines langen Lebens erfreuen!
Mögen wir in allen Leben niemals von unseren kostbaren Lehrern getrennt sein!
Möge Ihr Großes Mitgefühl uns immerwährende Zuflucht sein!
Möge Ihre tiefgründige Weisheit das Dunkel unseres Geistes erhellen!
Möge Ihre vortreffliche Kraft uns stets vor Unheilsamem bewahren!
Möge der Nektar Ihres Segens unsere Herzen öffnen und die Samen des Mitgefühls, der Liebe, der Freude und der Weisheit zum Erblühen bringen!

*) Die sechs Vollkommenheiten: Geben = Freigebigkeit (DANA), Ethische Disziplin (SILA), Geduld (KSHANTI), Tatkraft (VIRYA), Konzentration (DHYANA), Weisheit (PRAJNA)