Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama

SH Dalai Lama
Seine Heiligkeit der Dalai Lama

ist der Wurzellehrer unseres Gen Rinpoche*), Geshe Tenzin Dhargye. So empfangen TDC und alle, die Gen Rinpoche vertrauen und Belehrungen von ihm erhalten, damit auch den Segen und den Schutz Seiner Heiligkeit und sind in enger und direkter Übertragungslinie mit ihm verbunden.

“Physically soon we will be separated but mentally and spiritually we will always be together. Regarding the ‘physically’, I’d like to come again, maybe next year. It depends on an invitation of Geshe-la (Geshe Tenzin Dhargye, Anm.).”, sagte Seine Heiligkeit der Dalai Lama am 27. Mai 2012, dem letzten Tag seines Österreich-Besuchs zu uns, die wir die Hauptverantwortung für seinen Besuch trugen und lächelte jeder/m von uns direkt ins Herz.

Die Drei Verpflichtungen Seiner Heiligkeit:

  1. Förderung der menschlichen Werte, wie Mitgefühl, Vergebung, Toleranz, Zufriedenheit und Selbstdisziplin.
  2. Förderung der Harmonie und des Dialogs unter den Religionen, enstanden aus der Einsicht, dass alle großen Religionen das Potential haben, das Gute im Menschen zu entfalten.
  3. Als Dalai Lama trägt er Verantwortung für seine Heimat Tibet. Sein friedlicher und gewaltloser Einsatz für eine für beide Seiten nutzbringende Lösung des Konflikts zwischen Tibet und China ist beispiellos in der Welt.

“Solange der Raum besteht und solange es fühlende Wesen gibt, solange möge auch ich verweilen, um das Leid der Lebewesen zu beseitigen.”
Shantideva, buddhistischer Meister des 11. Jhdt., Lieblingsgebet Seiner Heiligkeit

*) Gen Rinpoche ist Tibetisch und bedeutet Kostbarer Lehrer (Gen = Lehrer; rinpoche = kostbar)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken