Meditation & Achtsamkeit

Meditation und Achtsamkeit helfen, unsere Wahrnehmung zu schulen und in unserem Bewusstsein positive Geisteszustände zu kultivieren. Sie wirken Stress und Burnout entgegen, weil sie die Kraft der Konzentration stärken und dadurch die „Macht der 1000 Gedanken“ schwächen. Regelmäßige Übung hilft, innere Freude, geistige Klarheit und Gelassenheit zu entfalten und trägt wesentlich zu geistigem und körperlichem Wohlbefinden bei.

Um Meditation zu üben brauchen Sie nichts weiter als einen ruhigen Ort, einen Stuhl oder ein Meditationskissen und ein wenig Zeit, in der Sie ungestört sind. Bereits nach einigen Tagen werden Sie Fortschritte bemerken. Das regelmäßige Meditieren in der Gruppe stärkt die Motivation und beugt Fehlern bei der Meditation vor.