Seminare und Kurse mit unserem Lehrer

Ehrw. Lama Geshe TenDhar

Unser verehrter Lehrer Ehrw. Lama Geshe TenDhar

  

 

Die Weisheit der Leerheit verstehen (Onlinekurs)

2020 – 2021 · Abendvorträge, Einstieg jederzeit möglich
Detaillierte und vertiefende Erläuterungen zur Leerheit, aufbauend auf unserem Lamrim-Onlinekurs. Behandelt wird das Kapitel „Besondere Einsicht“ aus Je Lama Tsongkhapas „Großer Abhandlung über den Stufenpfad zur Erleuchtung“ (Tib. Lam Rim Chen-mo). Insbesondere geht es um die genaue Bestimmung des Objekts der Negation sowie um die Unterschiede zwischen den Lehrmeinungen der Svatantrika und Prasangika Madhyamika. Was genau wird durch die Leerheit verneint?
Info und Anmeldung »

 

Der Weg zu Liebender Güte und Mitgefühl

25. – 26. Juni 2021 · Fr, 10 – Sa, 16 Uhr
Das Herz der buddhistischen Geistesschulung.
Ziel buddhistischer und meditativer Praxis ist eine echte und dauerhafte Transformation des Bewusstseins. In diesem Seminar mit dem Ehrw. Lama Geshe TenDhar lernen Sie verschiedene Meditationen kennen, die es ermöglichen, negative Geisteszustände schrittweise aufzulösen und an deren Stelle Liebende Güte und Mitgefühl zu kultivieren, die unbeeinflusst von äußeren Umständen gedeihen und erblühen können.
Info und Anmeldung »

 

Meditation und Geistestraining · Sommerretreat

15. – 18. Juli 2021 · Do, 10 – So, 13 Uhr
Zeit für intensive Meditationspraxis mit Lama Geshe TenDhar und Tibetzentrum-Team.
Wie wunderbar, wenn in der Meditation die Gedanken und Ablenkungen in den Hintergrund treten und der Geist still wird, wenn wir unsere innere Quelle berühren und sich neue Räume öffnen.
Info und Anmeldung »

 

Inneres Gleichgewicht finden

2. – 3. Oktober 2021 · Sa, 10 – So, 14 Uhr
Umgang mit Wut und Unzufriedenheit.
Wahres inneres Gleichgewicht und Wohlbefinden stellen sich ein, wenn wir destruktive Emotionen (allen voran Ärger und Wut) verringern und schrittweise überwinden.
Info und Anmeldung »

 

Die Kunst des Sterbens – den Wandel verstehen

30. – 31. Oktober 2021 · Sa, 10 – So, 14 Uhr
Theorie-Seminar. Das Wissen um die Vergänglichkeit unseres Lebens ist eine wichtige Voraussetzung für Glück und Zufriedenheit. Der Tod kann uns an jedem Tag, zu jeder Zeit, an jedem Ort überraschen. Wenn wir dies erkennen, werden wir unserem Leben Sinn geben und wenn unser Leben bedeutungsvoll ist bzw. war, können wir friedvoll und ohne Reue und Verlustgefühl sterben.
Info und Anmeldung »

 

Winterretreat · Grüne Tara und Weiße Tara

17. – 21. November 2021 · Mi, 15 – So, 13 Uhr
Seine Heiligkeit der Dalai Lama hat empfohlen, speziell die Praxis der Grünen und Weißen Tara durchzuführen, um ein schnelleres Ende bzw. einen besseren Verlauf der Covid-Pandemie zu begünstigen. Die Weiße Tara steht für Gesundheit und ein langes Leben, die Grüne Tara für aktives und grenzenloses Mitgefühl. Gebete und Anrufungen dieser Meditationsgottheiten bringen unermesslichen Nutzen für sich selbst und andere, fördern den persönlichen Erfolg und helfen, die eigenen Träume zu verwirklichen. Darüber hinaus begünstigt diese Praxis auch zukünftige Leben. Unser verehrter Lehrer Lama Geshe TenDhar wird die verschiedenen Aspekte und Ebenen der Tara-Praxis erläutern und uns in der gemeinsamen Praxis auf Basis traditioneller buddhistischen Texte anleiten. Weiters werden die Visualisierungen der Gottheiten und die Mantrarezitationen erklärt. Dies ist eine kostbare Gelegenheit, diese Belehrungen von einem authentischen Meditationsmeister zu erhalten und unter seiner Anleitung zu praktizieren!

Die Teilnahme am Retreat ist für alle möglich, die diese Praxis in ihr tägliches Leben integrieren bzw. vertiefen möchten oder ganz allgemein einen Einblick erhalten wollen, wie man im Buddhismus mit Meditationsgottheiten praktiziert. Auf Wunsch ist auch eine Online-Teilnahme möglich.
Info und Anmeldung »

 

 

Weitere Seminare am Tibetzentrum

 

Grundlagen des Buddhismus 1

30. – 31. Juli 2021 · Fr, 10 – Sa, 14 Uhr
In diesem Seminar werden die wichtigsten Prinzipien der buddhistischen Philosophie und Religion dargelegt, z.B. das Gesetz von Ursache und Wirkung inkl. Karma, die Vier Edlen Wahrheiten, das Abhängige Entstehen inkl. Das Rad des Lebens usw.
Info und Anmeldung »

 

Lamrim – der Stufenpfad zur Erleuchtung – vertiefende Meditationen

Intensive Meditationspraxis für Lamrim-Praktizierende.
Grundlagenliteratur: Je Tsongkhapa, Der Stufenpfad zur Erleuchtung
Teil 1: 9. – 11. Juli 2021 · Fr, 10 – So, 13 Uhr
Teil 2: 24. – 26. September 2021 · Fr, 10 – So, 13 Uhr
Teil 3: 23. – 25. Oktober 2021 · Sa, 10 – Mo, 18 Uhr
Info und Anmeldung »

 

Meditation in Stille · Bewegung in Achtsamkeit

16. – 18. September 2021 · Do, 15 – Sa, 13 Uhr
Nimm‘ dir Zeit für die Innenschau – lass‘ dein Herz strahlen!
Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und verbinden Sie sich mit der Ihnen innewohnenden Klarheit und Kraft. Meditationen im Sitzen und Gehen im wunderschönen Meditationsraum des Tibetzentrums, Tiefenentspannung und Loslassen körperlicher Anspannung, achtsames Wandern und tiefes Schauen in den Knappenberger Wäldern – all das bringt Klarheit und Konzentration.
Info und Anmeldung »

 

Grundlagen des Buddhismus 2

30. Sept. – 1. Oktober 2021 · Do, 10 – Fr, 14 Uhr
In diesem Seminar erhalten Sie detaillierte Erklärungen zu zentralen Aspekten der buddhistischen Lehre anhand des Buches „Der Weg des tibetischen Buddhismus“ von S.H. Dalai Lama. Das Seminar folgt dabei der traditionellen Einteilung in Grundlagen (z.B. die Zwei Wahrheiten, inkl. der Fünf Skandhas), Pfade (z.B. die Fünf Pfade und der Edle Achtfache Pfad) und Resultate (die Vier Buddhakörper usw.). Theoretische Abschnitte werden durch angeleitete Meditationen ergänzt.
Info und Anmeldung »

 

Geist und Bewusstsein im Buddhismus

13. – 14. November 2021 · Sa, 10 – So, 14 Uhr
Erläuterungen zu Geist und Geistesfaktoren.
Fundiertes Wissen über das Bewusstsein, sowie die Transformation und die Befreiung des Geistes von störenden Emotionen und den Fesseln der Unwissenheit sind zentrale Themen der buddhistischen Psychologie.
Info und Anmeldung »