Seminare und Kurse mit unserem Lehrer

Ehrw. Lama Geshe TenDhar

Unser verehrter Lehrer der Ehrw. Lama Geshe TenDhar

  

 

Die Weisheit der Leerheit verstehen

Juni – November 2020 · Live-Webinar / Video- und Audio-Aufzeichnungen · Beitrag für 8 Abende € 100
Detaillierte Erläuterungen zur Leerheit, aufbauend auf unserem Lamrim-Onlinekurs. Behandelt wird das Kapitel „Besondere Einsicht“ aus Je Lama Tsongkhapas „Großer Abhandlung über den Stufenpfad zur Erleuchtung“ (Tib. Lam Rim Chen-mo). Insbesondere geht es um die genaue Bestimmung des Objekts der Negation sowie um die Unterschiede zwischen den Lehrmeinungen der Svatantrika und Prasangika Madhyamika. Was genau wird durch die Leerheit verneint?
Info und Anmeldung »

 

 

Shantideva. Der Weg des Bodhisattva (Textstudium)

7. Modul: 26. – 27. September 2020 · Sa, 10 – So, 16 Uhr
Ort: Tibetzentrum in 9376 Knappenberg, Kärnten · Teilnahme auch im Fernstudium möglich · Beitrag je Modul: € 180
Shantidevas bekanntestes Werk „Der Weg des Bodhisattva” (Skt. Bodhisattvacaryāvatāra), wird traditionell als der herausragendste Text der Geistesschulung (Lo-jong) angesehen. Im dritten und letzten Jahr unseres Textstudiums beschäftigen wir uns mit der Vollkommenheit der Tatkraft (Kapitel 7) und der Vollkommenheit der Weisheit (Kapitel 9). Shantidevas Belehrungen beinhalten kostbare Praxisanweisungen für die Meditation auf das Nicht-Selbst der Person und der Phänomene.
Die vorhergehenden Module 1 – 6 können im Fernstudium „nachgeholt“ werden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Info und Anmeldung »

 

Detaillierte Erläuterungen zum Guru-Yoga (4-teiliges Webinar)

ab 21. September, jeweils Mo, 18.30 – ca. 20.30 Uhr · Beitrag für 4 Webinare: € 100
An diesen Belehrungen können nur jene Personen teilnehmen, die eine Einweihung ins (höchste) Yogatantra erhalten haben. Info und Anmeldung »

 

AUSGEBUCHT – WARTELISTE!
Die Kunst des Sterbens – den Wandel verstehen

30. – 31. Oktober 2020 · Fr, 10 – Sa, 16 Uhr · Beitrag € 180
Theorie-Seminar. 
Das Wissen um die Vergänglichkeit unseres Lebens ist eine wichtige Voraussetzung für Glück und Zufriedenheit. Der Tod kann uns an jedem Tag, zu jeder Zeit, an jedem Ort überraschen. Wenn wir dies erkennen, werden wir unserem Leben Sinn geben und können auch friedvoll sterben. Ehrw. Geshe TenDhar wird in diesem Seminar die buddhistische Lehre der Vergänglichkeit erläutern und auf die tibetisch-buddhistische Sicht von Tod und Sterben eingehen. Mit Hilfe von Vorträgen, kurzen Meditationen und Rezitationen werden wir uns diesem im Westen selten behandelten Thema annähern. Weiters wird es Gelegenheit für Fragen an den Lehrer geben.
Auf die Warteliste eintragen »

 

 

Programm TDC-Wien »

Programm TDC-Kärnten »

Programm TDC-Salzburg »